Giardien beim Hund

Giardien beim Hund

Giardien – fast jeder Hundebesitzer hat sich schon mal mit ihnen herumschlagen müssen. Denn leider infizieren sich unsere Hunde recht schnell mit diesen kleinen Parasiten. Die gute Nachricht: Nur in ganz wenigen Fällen erkranken unsere Vierbeiner ernsthaft. Bei Welpen – und damit auch beim Labrador Welpen – sollte man jedoch schnell gegen den Befall vorgehen. … Weiterlesen …

Fistel beim Hund

Fistel beim Hund

Fisteln treten bei Hunden vor allem in der Afterregion auf, deswegen spricht man hier auch von Analfisteln, Perianalfisteln oder Analfurunkulose. Früher trat dieses Problem vor allem bei Schäferhunden auf, heute sind auch viele andere Rassen betroffen. Definition und Ursachen für Fisteln beim Hund Bei einer Fistel handelt es sich um eine meist röhrenartige Verbindung zwischen … Weiterlesen …

Fieber beim Hund

Fieber beim Hund – da schrillen bei vielen Hundebesitzern gleich die Alarmglocken. Das ist auch an sich richtig so, denn Fieber ist immer ein Zeichen für eine Erkrankung. Fieber ist aber an sich keine Krankheit selbst, sondern „nur“ ein Symptom. Daher kann Fieber auch die verschiedendsten Ursachen haben. Was genau ist eigentlich Fieber? Viele Erreger … Weiterlesen …

Erbrechen beim Hund

Erbrechen beim Hund

Sicher kennt jeder Hundehalter dieses würgende Geräusch – und egal wie schnell man ist, der Hund ist schneller. Schon hat man eine unappetitliche Pfütze aus Erbrochenem auf dem Boden, vorzugsweise natürlich auf dem Teppich. In diesem Fall ist Sauerwerden fehl am Platze. Viel eher sollte man sein Tier kritisch beobachten und auf Krankheitsanzeichen untersuchen. Denn … Weiterlesen …

Epilepsie beim Hund

Epilepsie beim Hund

Epilepsie kommt nicht nur bei uns Menschen, sondern leider auch bei Hunden vor. Es sind zwar nur 1 bis 2 Prozent aller Hunde betroffen, dennoch ist es eine ernstzunehmende Krankheit. Bei der Epilepsie werden Nervenzellen überaktiv, es kommt also zu Überreaktionen. Diese zeigen sich dann durch die sogenannten epileptischen Anfälle. Je nachdem, wie viele Nervenzellen … Weiterlesen …

Enterotomie beim Hund

Enterotomie beim Hund

Der Tierarzt muss die sogenannte Enterotomie beim Hund meist bei einem Darmverschluss durchführen. Denn Enterotomie bedeutet die operative Eröffnung des Darms. Bei einem Darmverschluss, etwa durch ein verschlucktes Spielzeug, kann der Tierarzt den Fremdkörper dann aus dem Hundekörper entfernen und den Darm wieder verschließen. Ein Darmverschluss ist sehr gefährlich, deswegen bleibt hier oft nur die … Weiterlesen …

Durchfall beim Hund

Durchfall beim Hund

Eine wichtige Sache vorweg: Durchfall ist an sich keine Erkrankung, sondern ein Symptom für eine andere Krankheit. Leider gehört Durchfall bei einer ganzen Reihe von Erkrankungen zu den möglichen Anzeigen. Deswegen ist es manchmal gar nicht so leicht, die Ursache für dieses unschöne „Problem“ zu finden. Durchfall ist immer Durchfall? Es gibt tatsächlich zwei verschiedene … Weiterlesen …

Diskospondylitis beim Hund

Diskospondylitis beim Hund

Diskospondylitis beim Hund – das klingt erstmal sehr kompliziert. Eigentlich ist es das aber gar nicht, denn gemeint ist damit „nur“ eine Entzündung bzw. Infektion der Bandscheiben und der angrenzenden Wirbel. Betroffen sind meist ältere Hunde aller Rassen und Größen, besonders wenn sie bereits durch andere Erkrankungen der Bandscheiben oder andere Auslöser wie einem schwachen … Weiterlesen …

Blasen- und Nierenerkrankung beim Hund

Blasen und Nierenkrankheiten beim Labrador

Es gibt viele verschiedene Erkrankungen von Blase und/oder der Nieren beim Hund. Im folgenden Artikel haben wir Ihnen die wichtigsten Infos zu den häufigsten Krankheiten dieses Organsystems zusammengestellt. Blasenentzündung Meist entsteht eine Blasenentzündung beim Hund (wie auch bei uns Menschen) durch Bakterien. Dann sind die unteren Harnwege betroffen, also die Harnröhre und die Harnblase. Hauptsächlicher … Weiterlesen …

Bänderriss beim Hund

Bänderriss beim Hund

Ein Bänderriss ist eine der häufigsten Verletzungen beim Hund, besonders was die Sparten des Hundesports angeht. Aber auch wenn man nur „normal“ mit seinem Vierbeiner unterwegs ist und mit ihm spielt, kann eine solche Verletzung auftreten. Die zahlreichen Bänder im Hundekörper geben den Gelenken Halt und Stabilität. Sie können jedoch durch ein Trauma oder schwere … Weiterlesen …

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen.